Das sagen Kunden über ihre Erfolge mit dem simply DNA-Programm

Happy?

PROGRAMM: BODY

Mein Ziel war und ist es, ein paar Kilo leichter zu werden, einen strafferen sportlicheren Körper zu haben und mich gesünder zu ernähren.

Ich wollte gleich viel am Anfang erreichen, doch bin gebremst wurden. Ich sollte klein anfangen, Schritt für Schritt, mit Geduld und Spucke alles beginnen.

Nun bin ich schon bei Woche 2 und merke, wie mein Körper sich verändert.

Anders als wie gewohnt, nur essen, wenn der Heißhunger kommt und dann nicht zu knapp, esse ich nun 3x regelmäßig kalorienarme gesunde Mahlzeiten und gönne mir zusätzlich 2-3 Snacks, wenn ich möchte bzw. falls der Heißhunger kommt.

Geholfen hat mir der Hinweis, nicht komplett auf Sachen zu verzichten, sondern diese zu ersetzen bzw. sich auch mal etwas zu gönnen.

Die Kombi von mehr Aufmerksamkeit auf die Ernährung und auf die Bewegung zu legen, hilft mir, mich mit meinem Köper besser zu fühlen und er wird besser.

Dank Bianca und Aylin habe ich mir Trigger gesetzt, die mich an mein Sportprogramm erinnern, d.h.zum Beispiel, dass ich direkt nach dem Aufstehen Planks, Situps und Seilspringen mache-aber nur kurz, dafür regelmäßig jeden Tag. Oder beim Notebook hochfahren oder Zähne putzen, Po, Oberschenkel und Bauch mit einer Übung trainiere.

1-2x die Woche nehme ich mir Zeit zum Sport wie Schwimmen oder Yoga-auch mit Freunden, da fällt es leichter.

Nach drei Wochen hatte ich nur durch das regelmäßige Essen schon drei Kili abgenommen und selbst im Urlaub, in dem Ausnahmen erlaubt sind, bin ich bei meinen Gewohnheiten geblieben.

Meine „Antreiber“, neben Bianca und Aylin, sind nun meine Trigger – Danke, Ihr Zwei !!

Anke W.

PROGRAMM: BODY

Als mir Bianca von ihrem Simply DNA Programm erzählt hat, war ich neugierig, aber auch ein wenig skeptisch. Denn mal ehrlich, wie oft fängt man eine neue Sache an, hält es eine gewisse Zeit durch und rutscht dann in alte Muster? Mir ist es häufiger passiert.

Aber nun sind schon einige Monate vergangen und durch Biancas Unterstützung und das Programm, sind meine 3 Habits ((8000 Schritte, vor 24 Uhr schlafen/im Bett, in Ruhe Frühstücken am Tisch) immer noch verankert. Es klappt nicht immer alles jeden Tag, aber an den meisten und ein „Fail“ wirft nicht mehr alles komplett um.

Ich fühle mich gestärkt und werde mit den Tools auch zukünftig neue Gewohnheiten etablieren. Step by Step und ohne den großen Perfektionsdruck, daher kann ich es nur empfehlen.

Julia Rose-Greim

www.rosegreimfotografie.de

Hol dir jetzt den Zugang zur kostenfreien DELETE YOUR BULLSHIT CHALLENGE

Delete your Bullshit

Ja, das hat geklappt!